1983 übernimmt Günther Risius die Geschäftsführung von seinem Vater und leitet im Satzbereich die wichtige Umstellung vom Blei- zum Fotosatz ein.