Generationswechsel
Ludwig Franz Risius (1884-1950) führte mit seinem Bruder Henricus den Betrieb nach dem Tode des Vaters weiter.

Generationswechsel

Nach dem Tod des Firmengründers am 16. November 1907 führen seine Söhne Heinrich und Ludwig das Unternehmen weiter.